Änderungsgeschichte


Version

Änderungen


3.0.31
(26-05-2017)
  • Added tool to create 3D LUT color profile.

3.0.25
(29-03-2017)
  • Das aktualisierte Modul RAW.

3.0.24
(02-01-2017)
  • Das aktualisierte Modul RAW.

3.0.10
(21-12-2016)
  • Hinzugefügt Filter ‚3D LUT‘.

2.9.96
(03-12-2016)
  • Verbessertes Filter ‚Dynamische Kontrast‘.

2.9.93
(05-11-2016)
  • Das aktualisierte Modul RAW.

2.9.92
(21-10-2016)
  • Verbesserte Funktion „Bilder ausrichten“.

2.9.90
(05-10-2016)
  • Verbessertes Filter „Mikrokontrast“.

2.9.82
(10-07-2016)
  • Verbesserte HDR-Option.
  • Hinzugefügt PNG-Unterstützung.
  • Einige kleinere Fehler und Probleme mit der Benutzeroberfläche wurden behoben.

2.9.80
(24-04-2016)
  • Verbessertes Filter „Dynamische Kontrast“.

2.9.79
(01-03-2016)
  • Verbessertes Filter „Mikrokontrast“.

2.9.74
(24-12-2015)
  • Neue Option „Dynamische Kontrast“.

2.9.60
(23-08-2015)
  • Das aktualisierte Modul RAW.

2.9.58
(11-01-2015)
  • Hinzugefügt Option „Staub und Kratzer“.

2.9.48
(16-11-2014)
  • Erweiterte Unterstützung für Farbprofile.
  • Neue Konfigurationsoptionen.

2.9.42
(09-09-2013)
  • Das aktualisierte Modul RAW.

2.9.41
(05-07-2014)
  • Änderungen der Benutzeroberfläche.
  • Neue Option im Fenster „Entwurf“.

2.9.36
(11-05-2014)
  • Neue Option: Hinzufügen von Wasserzeichen auf Bildern.
  • Kleine Änderungen der Benutzerschnittstelle.

2.9.2
(06-04-2014)
  • Neue Option für das Entfernen der chromatischen Aberration.

2.9
(02-02-2014)
  • Verbesserte Funktion der „Geisterbilder entfernen“.
  • Verstärkung der Natürlichkeit der HDR-Bilder.
  • Entfernung des „Halo-Effektes“, der um die Kontrastelemente herum entsteht.

2.8.8
(05-01-2014)
  • Optimierte HDR-Funktion.
  • Verbessertes Filter „Mikrokontrast“.

2.8.5
(09-12-2013)
  • Plugin für Adobe Lightroom.
  • Optimierte HDR-Funktion.
  • Erhöhung der Betriebsgeschwindigkeit des Programms.

2.8.3
(03-10-2013)
  • Das aktualisierte Modul RAW.

2.8.1
(13-09-2013)
  • Optimalisierte Speicherung von EXIF-Daten.
  • Multi-GPU-Support.
  • Verbessertes Filter „Mikrokontrast“.
  • Die Option der Farbenprofilwahl für RAW-Dateien wurde hinzugefügt.

2.8
(08-06-2013)
  • Bearbeitungs- und Anzeigedauer sind sogar um 80% verkürzt worden.
  • Neu organisierte Benutzeroberfläche.
  • Beschleunigte Reaktionen der Benutzeroberfläche.
  • Man hat verschiedene kleine Fehler beseitigt.

2.6
(01-03-2013)
  • Die Beschleunigung von der Programmarbeit um ca. 40%.
  • Neue Option ‚Clarity‘.
  • Das aktualisierte Modul RAW.

2.5.6
(29-01-2013)
  • Die Beschleunigung von der Programmarbeit um ca. 40%.
  • Verbesserung der Bildqualität.
  • Reduktion von „Halo“ Effekt.
  • Neue Option von Weiβabgleich zur Regelung der hellsten Bildteilen.
  • Verbesserter HDR Modus „Kantenkennung“.
  • Verbesserter HDR Modus „Kontrasterkennung“.

2.5.4
(04-12-2012)
  • Bei allen Effekten (Detail, Mikrokontrast, Glättung) wurde der das Rausch entfernende Filter verbessert.

2.5.3
(04-11-2012)
  • Ausnutzung von NVIDIA Graphikkarten zur Verarbeitung.

2.5.1
(26-09-2012)
  • Neue Benutzeroberfläche.

2.4.9
(01-08-2012)
  • Neue Option „Rauschreduzierung“ im Panel „Mikrokontrast“.
  • Vergrößerte Schnelligkeit der Programmarbeit 50%.

2.4.8
(07-06-2012)
  • Neue funktion: „Rauschreduzierung (Farbe)“ in dem Bereich „Glättung“.

2.4.6
(09-05-2012)
  • Verbesserter Effekt für „Mikrokontrast“ im Panel „Lichter/Tiefen“.
  • Orriegierte verschiedene Kleinfehler.

2.4
(22-04-2012)
  • Neue Option „Mikrokontrast“ im Panel „Lichter/Schatten“.
  • Neue Option „Lichter“ in dem Histogrammpanel.
  • Neues Histogrammpanel.
  • Besserer Modus „Natürlicher HDR“.

2.3.9
(05-04-2012)
  • Neue Option „Geister Entfernen“.
  • Verbesserte Option „Lichter / Tiefen“.

2.3
(13-03-2012)
  • Neue Option „Halo Reduction“ im Panel „Einzelheiten“.
  • Verbesserte Option „Lichter / Tiefen“.
  • Verbesserte Option „Glättung“.

2.2.9
(02-03-2012)
  • Umdrehen der Bilder jpg nach EXIF.
  • Warnung vom eingeschalteten Vorschau bei einer Versuch für Bildspeicher
  • Hinzufgen von einer Tastenabkürzung für Bildspeichern.
  • Ablesen vieler Dateiennamen aus der Befehlszeile.
  • Beschleunigung der Stapelverarbeitung. Neue Einstellungen.
  • Anpassung der Größe für das Bildschirmfenster

2.2.8
(18-02-2012)
  • Vergrößerte Schnelligkeit der Programmarbeit.
  • Neue Option „Mikrodetails“im Panel „Einzelheiten“.
  • Neue Methode „Natürlicher HDR + Einzelheiten“ im HDR Panel.
  • Verbesserte Option „Einzelheiten“.
  • Kontrastverbesserung und Balance der Weisstöne der Datei RAW.

2.2
(24-01-2012)
  • Verbesserte Option „Bild ->Bilderausgleich“.
  • Verbesserte Option „Belichtungskompression“ im Panel HDR.
  • Neue Option „Randfinden(2)“ im Panel HDR.
  • Verbesserte Option im Panel „Farben -> Sättigung“.

2.1.9
(07-11-2011)
  • Neues Interface des Users.
  • Vorschau des originellen Bildes nach dem rechten Mausklick.
  • Vergrößerte Schnelligkeit der Programmarbeit ca. 10%.
  • Geminderter Speicherplatzaufbrauch.
  • Verbesserte Option Zurück / Weiter.
  • Zusätzliche Option „HDR Pane -> Brightness“.

2.1.6
(22-10-2011)
  • Geminderter Effekt für Filter „Einzelheiten“.
  • Geminderter Speicherplatzaufbrauch.
  • Beschleunigte Programmbearbeitung.
  • Interface des Users angepasst zu der Panoramaauflösung.
  • Gelöschter Fehler in Stapelverarbeitung.
  • Konfiguration der Standardparameter.
  • Geminderter Effekt der Schatten bei Bilderverbindung.
  • Verbesserter Algorithmus des Bilderausgleichs.
  • Zusätzliche Option „Störungsreduktion“ im Reiter „Bildeinlesen“.
  • Modifizierte Presets.
  • Aufgebessertes Interface des Users.

2.1
(06-10-2011)
  • Neue Option „Randfinden“ im Panel HDR für die Reduktion der Schatten um den Kontrastelemente herum.
  • Reduzierter Schatteneffekt bei „Lichter / Tiefen“.
  • Parameter „Farbkorrektion“ im Reiter „Vignettierung“.
  • Aufgebesserter Interface des Users.

2.0.2
(25-09-2011)
  • Schnelligkeitserhöhung für Filter „Details“ filter.
  • Kontrastverbesserung und Balance der Weisstöne der Datei RAW.
  • Verbesserter Modus „Presets“.
  • Verbessetre Schicht „Licht / Schatten“.

2.0
(19-09-2011)
  • Edition der RAW Dateien- Korrektion für Exposition, Kontrast, Weisstöneausgleich.
  • Automatische Erstellung von Bracketingu von einer Datei RAW.
  • Verschiebungsausgleich bei den „manuell“ gemachten Bildern.
  • Bearbeitungsmoden für Panoramabilder 180 und 360 Grad.
  • Funktion Zurück/Weiter.
  • Vollständige Förderung und Konversation der Farbeprofile ICC.
  • Fortgeschrittene Farbe und Tonedition.
  • Fortgeschrittene Regulierung der Teilestufe.
  • Beseitigung der optischen Fehler.
  • Bilderabschärfen.
  • Reduktion der Geräusche.
  • Kanälemischer RGB.
  • Halbvorschau des originellen Bildes.
  • Lesen von Metaangaben EXIF.
  • Umdrehen und die Änderung der Bildergröße.
  • Einstellungen für Auflösung DPI.
  • Neues Interface des Users.
  • Arbeitmodus bei voller Vorschau.
  • Stapelverarbeitung.
  • 32 und 64-bit.